Homepage Rezepte Tomatengratin

Zutaten

400 gr braune Champigon
2 LE Olivenöl
200 gr gekochten Schinken
1 Handvoll Basilikumblätter
8 Fleischtomaten
2-3 TL süßen Senf
1 Ei
100 gr Frischkäse
Salz und Pfeffer

Rezept Tomatengratin

Eine überaus leckere, leichte und schnelle Mahlzeit nach einer Idee aus dem Kochbuch "Abnehmen für Faule".

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 400 gr braune Champigon
  • 2 LE Olivenöl
  • 200 gr gekochten Schinken
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 8 Fleischtomaten
  • 2-3 TL süßen Senf
  • 1 Ei
  • 100 gr Frischkäse
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° vorheizen (Umluft 180°)
  2. Pilze in dünne Scheiben schneiden, Schinken würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Pilze, Schinken und Basilikum ca. 4 Minuten darin dünsten.
  3. 8 Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben in eine leicht gefettete Auflaufform setzen und dünn mit süßem Senf bestreichen. Die Pilz-Schinken-Masse über den Tomaten verteilen.
  4. Ei mit Frischkäse verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, über die gefüllten Tomaten geben und alles im Backofen (Mitte) ca. 15 Minuten garen.
  5. Nach Bedarf noch gehobelten Parmesan drüber geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login