Homepage Rezepte Tomatenketchup mit Ingwer

Zutaten

2 EL Olivenöl
40 ml Rotweinessig
2 TL Meersalz
3 TL flüssiger Honig

Rezept Tomatenketchup mit Ingwer

Ketchup schmeckt klassisch zu Pommes frites und Burgern, man kann damit aber auch wunderbar Saucen, Dips und Dressings pikant-würzig abrunden. Auch perfekt als Geschenk!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht
Portionsgröße

Für 2 Flaschen oder Gläser (à ca. 300 ml Inhalt)

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Flaschen oder Gläser (à ca. 300 ml Inhalt)

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und ohne die Stielansätze klein schneiden. Zwiebeln, Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein würfeln.
  2. In einem Topf das Öl erhitzen, die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 2-3 Min. andünsten. Knoblauch und Ingwer dazugeben und kurz mitdünsten. Tomatenmark einrühren und kurz andünsten. Den Essig dazugießen. Dann Tomaten, Nelken, Koriander, Lorbeer, Salz, Pfeffer und Honig hinzufügen. Alles aufkochen und offen bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. kochen, dabei ab und zu umrühren.
  3. Dann die Tomatenmasse pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Erneut aufkochen und bei mittlerer Hitze weitere 10 Min. einkochen, dabei immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. Die heiße Tomatenmasse in saubere Flaschen oder Schraubgläser füllen und sofort verschließen. Bis zum Servieren kühl stellen. Gekühlt hält sich der selbst gemachte Ketchup 3-4 Wochen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)