Rezept Tomatenreis mit Häubchen

Das würzige Hackfleischgericht mit Reis ist ein schnelles und einfaches Mittagessen für die ganze Familie. Das "Häubchen" besteht aus Schmand und püriertem Mais.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU Kochbuch für Babys und Kleinkinder
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 575 kcal

Zutaten

1 EL
1 TL
250 g
Schnellkochreis
½ Dose Maiskörner (200 g)
50 g
Sojasauce

Zubereitung

  1. 1.

    Das Öl in einem Topf erhitzen. Das Hackfleisch darin krümelig und braun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Reis dazugeben und andünsten. Die Tomaten unterrühren und aufkochen lassen. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze 2 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen den Mais abtropfen lassen, pürieren und mit dem Schmand mischen.

  3. 3.

    Den Reis mit Sojasauce abschmecken, auf vier Teller verteilen. Von dem Mais-Schmand kleine Kleckse darauf geben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login