Homepage Rezepte Tomatenschnecken

Zutaten

2 Platten TK-Blätterteig (à 75g)
75 g Kräuterfrischkäse
Salz, Basilikum
40 g geriebener Emmentaler

Rezept Tomatenschnecken

Würziges Blätterteiggebäck

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

ein Backblech

Zutaten

Portionsgröße: ein Backblech
  • 2 Platten TK-Blätterteig (à 75g)
  • 120 g Getrocknete Tomaten
  • 75 g Kräuterfrischkäse
  • Salz, Basilikum
  • 40 g geriebener Emmentaler

Zubereitung

  1. Blätterteigplatten nebeneinander auf einer bemehlten Arbeitsplatte auftauen lassen.
    Währenddessen die Tomaten in kleine Würfel schneiden.
  2. Den Blätterteig etwas dünner ausrollen. Den Frischkäse auf dem Blätterteig verstreichen. Die Tomaten darauf verteilen, mit Basilikum und wenig Salz würzen. Käse darüber streuen.
  3. Den Blätterteig von der Längsseite her fest aufrollen. In Frischhaltefolie fest einrollen und für etwa 20 Minuten ins Gefrierfach legen. Den Backofen auf 220°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  4. Die Blätterteigrollen in ca.1 cm dicke Scheiben schneiden, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in etwa 15 Minuten goldbraun backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Ja

Ja, ich hab die Tomaten kleingeschnitten. Aber man könnte sie sicher auch mit dem Frischkäse zusammen durch die Küchenmaschine jagen, wenn man sich das Schnippeln sparen will.

Anzeige
Anzeige
Login