Rezept Tomatensuppe mit Knoblauch-Croutons

Simpel, lecker und gesund! Und mit Suppeneinlage (z.B. Reis) wird aus der Vorspeise ein Hauptgericht!

Tomatensuppe mit Knoblauch-Croutons
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1
Zwiebel
50 g
250 ml
Gemüsebrühe
2 gr. Dosen
geschälte Tomaten
Cayennepfeffer
100 ml
Schlagsahne
2 Scheiben
Weißbrot
2
Knoblauchzehen
einige Stengel
frisches Basilikum

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel abziehen und fein würfeln. In der heißen Butter andünsten, mit Brühe und Tomaten ablöschen. Würzen und ca. 15 Minuten ohne Deckel köcheln lassen.

  2. 2.

    Sahne schlagen. Das Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Brot in Würfel schneiden

  3. 3.

    Noch etwas Butter in der Pfanne zerlassen. Den Knoblauch hineinpressen und die Brotwürfel darin knusprig rösten.

  4. 4.

    Die Suppe in Tellern anrichten. Mit den Croutons, einem Sahneklecks und den Basilikumblättchen garnieren.

  1. 5.

    TIPP: Man kann auch Kräutercroutons machen (hierfür Baguettescheiben mit Pesto bestreichen und im 200 Grad heißen Backofenrost ca. 4 Minuten rösten), oder auch Garnelen, Reis, Nudelns oder in Kräuterbutter geröstete Schwarzbrotwürfel in die Suppe geben!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login