Homepage Rezepte Topfenknödel mit Himbeeren

Zutaten

6 Scheiben Toastbrot (ca. 150 g)
500 g Magerquark
1 Ei
2 Eigelb
2 EL Puderzucker
1 Prise Salz
4 EL Puderzucker
100 g Butter
80 g Paniermehl

Rezept Topfenknödel mit Himbeeren

In Österreich sind die Topfenknödel eine süße Hauptspeise - dann sollten Sie aber die doppelte Menge kochen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
740 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Toast entrinden. Im elektrischen Zerhacker fein zerbröseln. Quark in einem Küchenhandtuch ausdrücken (ergibt ca. 350 g). Quark, Brösel und restliche Zutaten verkneten. Mindestens 2 Stunden kalt stellen. Beeren auftauen. Mit 2 EL Puderzucker pürieren, durch ein Sieb streichen.
  2. In einem breiten Topf leicht gesalzenes Wasser aufkochen. Je einen EL der Quarkmasse abstechen und mit angefeuchteten Händen kleine Knödel daraus formen, ca. 12 Minuten im siedenden Wasser gar ziehen lassen.
  3. Butter schmelzen, Paniermehl darin anbräunen. Knödel herausheben, in den Butterbröseln wälzen. Mit 2 EL Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login