Homepage Rezepte Topfkuchen

Zutaten

250 g Butter
200 g Zucker
500 g Weizenmehl
1 Pk. Backpulver
100 g Korinthen
100 g Rosinen
50 g Zitronat
abgeriebene Schale 1 Biozitrone
evtl. 1-2 EL Kakao

Rezept Topfkuchen

Gelingt immer

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel

1 Torte

Zutaten

Portionsgröße: 1 Torte

Zubereitung

  1. Butter in einem Topf verflüssigen, aber nicht zu heiß werden lassen. Zucker einrühren. Eier trennen und das Eigelb unterrühren. Mehl und Backpulver gründlich vermischen und nach und nach unter den Teig heben. Wenn der Teig zu fest wird, etwas Milch zugeben.
  2. Rosinen, Korinthen, Zitronat und Zitronenschale einrühren. Zum Schluß das steifgeschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben.
  3. Topfkuchenform gut fetten und Teig einfüllen. Bei 180-200° ca 40 min backen. Holzstäbchentest machen.
    Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen oder den warmen Kuchen mit Schoko-bzw. Zuckerglasur oder bunt garnieren.
  4. Tip: Vor dem Unterheben des Eiweiß Teigmasse teilen. 1. Hälfte wie oben beschrieben lassen. 2. Hälfte mit Kakao verühren.
    dann je die Hälfte Eiweiß unterheben. Zunächst die helle Teigmasse in die Backform und darüber die dunkle Teigmasse. Mit einem Löffel in einigem Abstand vorsichtig durchrühren und wie oben backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login