Rezept Tortellinisalat

Mit gebratenem Gemüse und würzigem Gorgonzola-Dressing wird aus Fertig-Tortellini aus dem Kühlregal ein herzhafter Partysalat mit Pfiff.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Partyvergnügen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 310 kcal

Zutaten

300 g
Tortellini (mit Fleisch- oder Käsefüllung; Kühlregal)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tortellini in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe garen. Dann in ein großes Sieb abgießen und unter kaltem Wasser abspülen, damit sie nicht weiter garen. Sehr gut abtropfen lassen und in eine Salatschüssel geben.

  2. 2.

    Inzwischen das Gemüse waschen und putzen. Zucchini und Aubergine längs halbieren oder vierteln und dann in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. 4 EL Olivenöl in einer breiten Pfanne nur leicht erhitzen. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Nach und nach Gemüse anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Bei Bedarf noch Öl dazugeben. Gemüse aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

  3. 3.

    Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten und zu den Tortellini geben. Das Basilikum waschen, mit Gemüse und Tortellini mischen.

  4. 4.

    Den Gorgonzola mit der Milch pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Salat träufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login