Homepage Rezepte Tortilla mit Tomaten

Rezept Tortilla mit Tomaten

Zunächst wird die Kartoffel-Zucchini-Tortilla gebraten und dann mit den Tomaten bestreut. Ein feiner Gemüse-Genuss!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
480 kcal
leicht
Portionsgröße

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Zucchini waschen und putzen. Kartoffeln waschen und schälen. Beides getrennt in dünne Scheiben schneiden bzw. hobeln. Zucchini und 2 Zwiebeln (gewürfelt) in 1 EL heißem Olivenöl 3-5 Minuten braten. Salzen und pfeffern. Herausnehmen.
  2. Kartoffeln in 4 EL heißem Olivenöl in der beschichteten Pfanne kurz anbraten. Dann bei geringer Hitze 15-20 Minuten garen, salzen und pfeffern.
  3. Eier, Salz, Pfeffer, die Hälfte der Petersilie und, falls im Vorrat noch vorhanden, etwas gewürfelten Käse (z. B. ca. 100 g Fetakäse) verschlagen. Zucchini-Zwiebel-Masse unterrühren. Abgekühlte Kartoffeln zugeben.
  4. Zirka 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Masse hineingeben. Zugedeckt bei geringer Hitze ca. 10 Minuten stocken lassen. Tomaten waschen, halbieren, salzen und pfeffern. Mit restlicher Petersilie mischen.
  5. Tortilla auf einen geölten Teller oder Topfdeckel stürzen. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen, Tortilla hineingleiten lassen und weitere 2-3 Minuten garen. Tomaten darüber geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login