Homepage Rezepte Toskanischer Reistopf

Zutaten

2 Kochbeutel Spitzenlangkorn-Reis
250 g Suppengrün (Lauch,Möhre,Kohlrabi)
2 EL Olivenöl
400 g Schweinemett
1 gr.Dose geschälte Tomaten
1/8 Liter Weißwein
je 1 Prise Salz, Pfeffer, Oregano, Muskat
40 g Parmesan
1 Liter Brühe
2 EL feingewiegte Kräuter

Rezept Toskanischer Reistopf

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 2 Kochbeutel Spitzenlangkorn-Reis
  • 2 Zwiebeln
  • 250 g Suppengrün (Lauch,Möhre,Kohlrabi)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 g Schweinemett
  • 1 gr.Dose geschälte Tomaten
  • 1/8 Liter Weißwein
  • je 1 Prise Salz, Pfeffer, Oregano, Muskat
  • 40 g Parmesan
  • 1 Liter Brühe
  • 2 EL feingewiegte Kräuter

Zubereitung

  1. Reis nach Anleitung zubereiten, Zwiebeln würfeln, Suppengrün klein schneiden, Knoblauch halbieren und einen Kochtopf damit gut ausreiben
  2. Öl erhitzen und Zwiebelwürfel, Gemüse und Mett unter Rühren anbraten. Dann mit der Brühe aufgiessen, aufkochen und 10 Min.bei geringer Hitze köcheln lassen.
  3. Tomaten pürieren und dazu geben, Reis und Weißwein unterrühren,dann mit Gewürzen abschmecken. Mit Parmesan und Kräutern bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login