Rezept Toskanisches Mandelbrot

Cantuccini alla mandorla

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

200 g
Mandeln, Haut nicht abziehen
90 g
weiche Butter
250 g
2
1/2 TL
2 1/2 TL
1/4 TL
Muskatnuss, gerieben
1/4 Fl
Backöl Bittermandel
1/2 FL
Backöl Vanille

Zubereitung

  1. 1.

    Mandeln auf dem Backblech bei 150° goldgelb rösten, abkühlen lassen.

  2. 2.

    Zutaten (2-8) miteinander verrühren, dann die abgekühlten Mandeln unterziehen.

  3. 3.

    Den Teig in 2 Streifen auf ein Backblech (mit Backpapier) geben
    (ähnlich einem Baguette).

  4. 4.

    Auf der 3. Leiste im Ofen bei 190 Grad Ober- Unterhitze ca. 20 Minuten goldgelb backen.

  1. 5.

    Auskühlen lassen, mit Sägemesser 2 cm dicke Scheiben schneiden, dicht aufs Backblech legen.

  2. 6.

    Auf der 3. Leiste im Ofen bei 160 Grad Ober- Unterhitze ca. 20 Minuten goldgelb backen.

  3. 7.

    Abgekühlt in einer Dose hält sich das Gebäck recht lange, wenn´s
    nicht vorher ratz-fatz in irgendwelchen Bäuchen verschwunden ist.
    Also, ich backe dieses Mandelbrot mittlerweile immer gleich in der
    drei- bis vierfachen Menge.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login