Rezept Trapani-Tintenfisch

Line

Die Trapani-sauce passt nicht nur zu den Tintenfischringen, Sie können Sie auch als Pastasauce und zu kurzgebratenem Fleisch verwenden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
20 Minuten sind genug
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 590 kcal

Zutaten

1 EL
100 ml
trockener Weißwein (ersatzweise Brühe)
3 EL
1 EL
gekörnte Gemüsebrühe
60 g
schwarze Oliven (ohne Stein)
Cayennepfeffer
4 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebel schälen, halbieren und längs in feine Spalten schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen, beides darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 3-4 Min. andünsten.

  2. 2.

    Wein, Rosinen, Tomaten, gekörnte Brühe, Petersilie, Oliven (evtl. halbieren) und je 1 Msp. Salz und Pfeffer dazugeben, die Tomaten mit einer Gabel zerdrücken. Alles gut mischen und bei mittlerer Hitze 5-6 Min. kochen lassen.

  3. 3.

    Gleichzeitig das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Tintenfischringe darin nach Packungsangabe bei mittlerer Hitze in 3-4 Min. goldbraun braten, dabei einmal wenden. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Tomatensugo servieren. Ciabatta und einen bunten Salat dazu stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login