Rezept Trauben-Smoothie mit Melisse-Pesto

Cremig, sämig, Smoothie: dieser hier – ungewöhnlich zubereitet – mit pürierter Melisse, Pistazien, Trauben und Apfelmus.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Longdrinkgläser (à 250 ml)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sommerdrinks & Winterdrinks
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zutaten

10 Zweige
1 EL
2 EL
neutrales Öl (z.B. Soja- oder Rapsöl)
8 EL
Apfelmus (aus dem Glas)
12 cl
Orangensaft (am besten frisch gepresst)

Zubereitung

  1. 1.

    Für das Pesto die Melisse waschen und trocken schütteln, die Blätter von den Zweigen zupfen, grob zerschneiden und in ein hohes Rührgefäß geben. Die Pistazienkerne grob hacken und mit dem Zucker und dem Öl dazugeben. Alles mit dem Pürierstab fein pürieren.

  2. 2.

    Für den Smoothie die Trauben waschen, abtrocknen und in den Standmixer geben. Das Apfelmus, den Orangensaft und das Pesto (4 EL) dazugeben.

  3. 3.

    Alles auf höchster Stufe durchmixen, bis eine homogene Flüssigkeit entstanden ist. 10 EL gestoßenes Eis dazugeben und alles noch einmal kräftig durchmixen.

  4. 4.

    Den Inhalt des Mixers auf die Longdrinkgläser verteilen. Jeweils 1 Melissezweig in die Gläser stecken und die Smoothies mit den Trinkhalmen sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Chaoskoch
super lecker
Trauben-Smoothie mit Melisse-Pesto  

Allerdings gab es bei mir irgendwie nur genug für 3 Gläser, obwohl ich mich wirklich ans Rezept gehalten habe?!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login