Homepage Rezepte Triple-A-Obstspieße mit Butterscotch

Zutaten

FÜR DEN BUTTERSCOTCH:

50 g Butter
80 g Rohrzucker
3 EL Ahornsirup
100g g Sahne
100 ml Apfelsaft

FÜR DIE OBSTSPIESSE:

1 Ananas

AUSSERDEM:

8 lange Holzspieße
Öl zum Bestreichen

Rezept Triple-A-Obstspieße mit Butterscotch

Die nach Karamell schmeckende Butterscotch-Sauce passt zu jedem Obst vom Grill und peppt auch einen einfachen Vanillepudding oder eine Eiscreme auf. Lecker!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
620 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

FÜR DEN BUTTERSCOTCH:

FÜR DIE OBSTSPIESSE:

AUSSERDEM:

  • 8 lange Holzspieße
  • Öl zum Bestreichen

Zubereitung

  1. Für den Butterscotch in einem Topf die Butter schmelzen, Zucker einstreuen und den Sirup dazugießen. Unter Rühren bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. erhitzen, bis der Zucker leicht karamellisiert ist und duftet. Topf vom Herd nehmen, nach und nach die Sahne, dann den Apfelsaft unterrühren. Die Sauce aufkochen und bei nicht zu starker Hitze 10 Min. kochen lassen. Nelkenpulver unterrühren, den Topf vom Herd nehmen und den Butterscotch abkühlen lassen. Die Holzspieße in warmes Wasser legen.
  2. Für die Obstspieße von der Ananas den Strunk und den Stielansatz entfernen. Die Frucht schälen und mit einem kleinen spitzen Messer die braunen »Augen« ausstechen. Ananas längs vierteln, den harten Strunk in der Mitte wegschneiden und die Ananasviertel in 3 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Die Aprikosen waschen und halbieren, dabei aber nicht ganz durchschneiden. Die Steine vorsichtig entfernen. Das Marzipan in 12 Stücke teilen, zu Kugeln rollen und in die Aprikosen füllen. Aprikosen zur ursprünglichen Form leicht zusammendrücken.
  4. Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Apfelviertel quer halbieren und mit Zitronensaft einreiben, damit sie nicht braun anlaufen. Die Holzspieße trocknen, ölen und abwechselnd Ananasstücke, gefüllte Aprikosen und Apfelstücke aufstecken.
  5. Den Grill anheizen. Den Grillrost heiß werden lassen, leicht ölen. Triple-A-Obstspieße mit etwas Butterscotch bestreichen, auf den Rost legen und bei mittlerer Hitze rundherum in 10 Min. leicht bräunen und karamellisieren lassen. Vom Grill nehmen und mit der restlichen Butterscotch-Sauce übergießen, servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login