Homepage Rezepte Trockenfleisch mit Linsen

Zutaten

300 g Trockenfleisch
1 Bund Petersilie
3 EL Olivenöl
½ TL Kurkuma (Gelbwurz)
1 TL Sarawak-Pfeffer

Rezept Trockenfleisch mit Linsen

Ein würziger Eintopf, den man in Marokko vor allem an Wintertagen zubereitet.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
595 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Die Linsen waschen und in der doppelten Menge Wasser 12 Std. einweichen.
  2. Das Gueddid in gleich große Stücke schneiden und in einer Schüssel mit ¾ l warmem Wasser begießen, so dass das Fleisch gerade bedeckt ist. Etwa 3 Std. ruhen lassen.
  3. Die Linsen und das Fleisch abgießen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  4. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Die Zwiebel grob hacken, den Knoblauch halbieren. Die Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blättchen fein hacken. Die Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden.
  5. In einem Schmortopf das Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten. Das Fleisch kurz mitbraten. Petersilie und Tomaten unterrühren. Mit Kurkuma, Salz und Pfeffer würzen. Mit ¾ l Wasser aufgießen, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Min. köcheln lassen.
  6. Die Linsen zum Fleisch geben und alles 40 Min. garen. Eventuell den Pfeffer im Mörser zerstoßen. Den Eintopf damit würzen und anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login