Rezept Tsatsiki

Frisch und würzig, dank der Gurke und dem Knoblauch. Mit Olivenöl und Essig. Rezept für 8 Portionen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
8
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1
Salatgurke
250 g
Magerquark
500 g
Sahnequark
500 g
Griechischer Joghurt (10% stichfest)
5
Knoblauchzehen

Zubereitung

  1. 1.

    Die Gruke waschen und raspeln. Salz hinzufügen, gut vermischen und dann mind. 1 Stunde ziehen lassen.

  2. 2.

    Nach einer Stunde durch ein Sieb ausdrücken und die Gurke mit dem Quark und dem Joghurt, sowie dem ausgedrückten Knoblauch gründlich verrühren. Einen ordentlichen Schuß Olivenöl (ca. 2-3 EL) und Essig (ca. 1 EL) hinzufügen und gut vermengen.

  3. 3.

    2-3 Stunden ziehen lassen und nach Geschmack evtl nachsalzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login