Rezept Türkische Hackbällchen

Gefüllt mit Schafskäse

Türkische Hackbällchen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

500 g
Hackfleisch (Rind oder Lamm)
1/2 Bund
2
Zwiebeln, klein
2
Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer, Koriander
Öl zum Ausbacken
200 g
Schafskäse

Zubereitung

  1. 1.

    Petersilie (oder wer mag kann auch mit frischem Koriander mischen), Knoblauch und Zwiebeln fein hacken. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch zusammen glasig braten. Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Koriander (oder wer hat auch Raz el Hanout) würzen. Dann die Petersilie und die Zwiebel-Knoblauch Mischung unterkneten.

  2. 2.

    Schafskäse in ca, 2cm große Würfel schneiden. Aus dem Fleischteig knapp handtellergroße Fladen formen, in die Handfläche legen und in der Mitte einen käsewürfel plazieren. Fleisch zu einem Ball formen und in Semmelbrösel wälzen.

  3. 3.

    Reichlich Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und die Bällchen darin knusprig braun braten. Auf Haushaltspapier abtropfen. Schmecken kalt und warm. Toll dazu ein Dipp aus Joghurt, Dill, Knoblauch, Salz und Pfeffer.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login