Homepage Rezepte Tunfisch-Carpaccio auf mariniertem Fenchel

Rezept Tunfisch-Carpaccio auf mariniertem Fenchel

Eine besonders feine Carpaccio-Variante für Fischliebhaber - bester Tunfisch mit Lachs-Kaviar und Trüffelöl angerichtet.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
330 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Tunfischfilet waschen, trockentupfen. In einem Gefrierbeutel ca. 2 Stunden anfrieren lassen.
  2. Fenchel putzen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. In kochendem Salzwasser 1 Minute blanchieren, abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken. Abtropfen lassen.
  3. Limettensaft und -schale, Pfeffer, Salz und Olivenöl verschlagen, über den Fenchel geben, abschmecken. Auf vier Teller verteilen. Tunfischfilet auf einer Aufschnittmaschine in dünne Scheiben schneiden, darauf legen. Lachs-Kaviar, Schnittlauchröllchen und Trüffelöl darüber geben. Salzen und pfeffern.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login