Rezept Tunfisch mit Salbeitomaten

Rasant gemacht!!! So schnell muss erst einmal jemand mit dem Tischdecken hinterherkommen. Mit dem Aroma sonnengereifter Tomaten und frischer Salbeiblättchen. Tolle Kombi.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Reicht für 4:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Fish-Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 500 kcal

Zutaten

150 g
4 EL
Olivenöl + Öl für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 250 Grad vorheizen (auch schon jetzt: Umluft 220 Grad). Eine ofenfeste Form oder das Backblech mit etwas Öl ausstreichen.

  2. 2.

    Die Tunfischscheiben mit Salz und Pfeffer würzen und nebeneinander in die Form oder aufs Blech legen.

  3. 3.

    Zitrone heiß waschen und ungefähr die Hälfte der Schale dünn abschneiden und fein hacken. Salbei abbrausen, trockentupfen und auch ganz fein schneiden. Die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden, dabei die Stielansätze entfernen.

  4. 4.

    Tomaten mit Salbei, Zitronenschale und Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf den Tunfischscheiben verteilen. Tunfisch in den Ofen (Mitte) schieben und 6-7 Minuten backen, bis die Tomaten leicht braun sind. Auf vorgewärmten Tellern auf den Tisch stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login