Homepage Rezepte Tunfischspieße vom Grill

Zutaten

600 g Tunfischfilet
6 Zweige Thymian
4 EL Olivenöl
Olivenöl zum Bestreichen

Rezept Tunfischspieße vom Grill

Dank seines kompakten Fleisches ist Tunfisch wie geschaffen fürs Grillen. Mit Zucchini, Salbei und Kirschtomaten verträgt er sich optimal.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
480 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Tunfisch trockentupfen, 2-3 cm groß würfeln. Knoblauch schälen, fein hacken. Thymian waschen und trockenschütteln, die Blättchen hacken. Beides mit Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Fisch darin wenden, 1 Std. ziehen lassen.
  2. Zucchini waschen, putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Salbeiblätter abzupfen und abreiben.
  3. Fischwürfel trockentupfen. Mit Zucchini, Tomaten und Salbei abwechselnd auf Spieße stecken. Salzen und pfeffern, mit Öl bestreichen. Unter dem heißen Elektro-Grill auf jeder Seite 3-4 Min. grillen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login