Rezept Tunfischsteak in Birnen-Käsesauce

Frischer Tunfisch in seiner besten Form, er harmoniert perfekt mit dem Duett Birne- Blauschimmelkäse

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1
Birne
150 ml
1 EL
weißer Balsamico
Zitronenpfeffer
2 Stk.
superfrische Tunfischsteaks
2 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Den Fisch von beiden Seiten mit Salz und dem Zitronenpfeffer würzen. Statt Zitronenpfeffer kann auch normaler Pfeffer, grob gemahlen verwendet werden.

  2. 2.

    Zucchini waschen, in Stifte schneiden. Birne schälen, in ca. 1x1 cm große Würfel schneiden.
    Den Käse ebenfalls würfeln. Paprika in Streifen schneiden, danach würfeln.

  3. 3.

    1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zucchini und Birne darin kurz anbraten, mit der Brühe ablöschen. Creme Fraiche zufügen und den gewürfelten Käse unterheben.
    Ein wenig einkochen lassen, bis der Käse gut geschmolzen ist.

  4. 4.

    Den Balsamico zufügen, einkochen lassen. Bei Bedarf noch mit etwas Stärke eindicken, würzen mit Salz und Pfeffer, Basilikum einrühren.

  1. 5.

    Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen, den Tunfisch scharf von beiden Seiten jeweils ca. 2 Min. anbraten, je nach Dicke des Steaks.

  2. 6.

    Den Tunfisch auf Teller heben, gemeinsam mit der Sauce servieren. Mit den Paprikawürfeln garnieren.
    Als Beilage passt zum Beispiel Blattspinat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login