Rezept Überbackene Aubergine

Basilikum und getrocknete Tomaten geben den Auberginen zusätzlich Würze.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
30-Minuten-Küche für Diabetiker
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 255 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Aubergine waschen, Stielansatz abschneiden. Die Aubergine längs in dünne Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen, kurz ziehen lassen und mit Küchenpapier abtupfen. Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen.

  2. 2.

    Die Auberginenscheiben von beiden Seiten dünn mit Olivenöl einpinseln. Eine Grillpfanne stark erhitzen und portionsweise die Auberginenscheiben von beiden Seiten grillen, dabei mit dem Pfannenwender immer wieder leicht andrücken. Die Auberginenscheiben in die Auflaufform legen, pfeffern.

  3. 3.

    Den Mozzarella in dünne Scheiben und die Tomaten in Streifen schneiden. Beides auf den Auberginen verteilen und mit Basilikum belegen. Die Auberginen im Backofen (oben) 4-5 Min. überbacken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login