Homepage Rezepte Überbackene Crêpes mit Erdbeer-Butter

Zutaten

120 g Mehl
2 Eier
1 Prise Salz
50 g Pflanzencreme
30 g Zucker
500 g Erdbeeren
2 EL Orangenlikör
70 g Puderzucker
20 g Pflanzencreme

Rezept Überbackene Crêpes mit Erdbeer-Butter

Rezeptinfos

60 bis 90 min
670 kcal
mittel

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Teigzutaten (außer der Milch) in einen hohen Rührbecher geben. Mit den Rührbesen des Handrührgerätes verschlagen, dabei die Milch zugießen. Teig ca. 30 Minuten quellen lassen.
  2. Erdbeeren vorbereiten. 200 g beiseite legen, Rest würfeln, die Hälfte davon pürieren. Püree, Limettenschale, -saft und Likör verrühren. Butter und 60 g Puderzucker hellcremig aufschlagen, Erdbeerpüree unterrühren.
  3. Nacheinander in einer beschichteten Pfanne in der heißen Pflanzencreme zehn dünne Crêpes backen. Fertige Crêpes aufeinander schichten.
  4. Erdbeer-Butter jeweils auf einer Hälfte der Crêpes verteilen, einige Erdbeerwürfel darauf streuen. Crêpes zu einem Dreieck falten, in eine feuerfeste Form legen. Mit restlichem Puderzucker bestäuben. Im Backofen 2-4 Minuten übergrillen, mit restlichen geviertelten Erdbeeren anrichten. Sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login