Rezept Überbackene Hacksteaks

Die Idee Hacksteaks mit Käse zu überbacken kam erst nicht mit dem Cheeseburger zu uns. Sie hat schon eine lange Tradition.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 670 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel abziehen, fein würfeln. Petersilie waschen, trockentupfen, hacken. Hack, Zwiebelwürfel, Petersilie, Ei, Paniermehl und Gewürze verkneten, abschmecken.

  2. 2.

    Backofen auf 220 Grad vorheizen. Mit angefeuchteten Händen aus dem Hackfleischteig 8 Frikadellen formen, auf ein gefettetes Backblech legen, flach drücken. Auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten braten.

  3. 3.

    Tomaten waschen, in Scheiben schneiden, Käsescheiben halbieren. Tomaten und Käse auf den Hacksteaks verteilen, ca. 3 Minuten weiterbraten, bis der Käse geschmolzen ist. Nach Wunsch mit Olivenscheiben belegen. Dazu: Weißbrot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login