Homepage Rezepte Überbackene Kalbsmedaillons auf Tomatengemüse

Zutaten

500 g Tomaten
300 g Kalbsfilet
1 Esslöffel kaltgepreßtes Pflanzenöl (10 g)
150 g Champignons
Cayennepfeffer

Rezept Überbackene Kalbsmedaillons auf Tomatengemüse

In der Auflaufform vereint sich feines Filet mit Gemüse und cremigem Mozzarella.

Rezeptinfos

leicht

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Tomaten häuten, halbieren und in Stücke schneiden. Kalbsfilet waschen, trockentupfen und in 4 Scheiben schneiden. Pfeffern. Im heißen Öl ca. 4 Minuten braten. Herausnehmen, salzen, in eine flache Form legen.
  2. Champignons waschen, putzen, zerkleinern und im Bratfett ca. 3 Minuten braten. Würzen. Auf den Medaillons verteilen. Mozzarellascheiben darauf geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 10 Minuten überbacken.
  3. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden und im heißen Fett ca. 4 Minuten dünsten. Tomaten zugeben, erhitzen. Abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login