Rezept Überbackene (schwäbische) Seelen

Line

schnelles Gericht, für Partys bestens geeignet

Überbackene (schwäbische) Seelen
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
8
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

12 Stück
schwäbische Seelen (alternativ: ca. 6 Baguettes)
200 g
200 g
200 g
2 Stück
1 Bund
2 Stück
2 Stück
Knoblauchzehen

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebeln schälen, fein hacken und dämpfen.

  2. 2.

    Petersilie fein hacken und zu den Zwiebeln geben.

  3. 3.

    Butter schaumig rühren.

  4. 4.

    Knoblauchzehen fein hacken und dazugeben. Gouda hobeln, Schinken fein würfeln.

  1. 5.

    Alles zu einer Paste zusammenrühren.

  2. 6.

    Seelen aufschneiden und mit der Paste bestreichen. Im Ofen bei 180 ° Umluft ca. 8 min backen, bis alles goldbraun ist.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login