Homepage Rezepte Überbackene Tomaten mit Speck

Zutaten

Rezept Überbackene Tomaten mit Speck

Rezeptinfos

30 bis 60 min
395 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Stielansätze der Tomaten herausschneiden. Tomaten überbrühen, häuten und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken, den Speck klein würfeln. Das Brot klein zerbröseln. Zwiebel, Speck, Brotbrösel und vorbereitete Kräuter gut mischen.
  2. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Eine flache Form mit etwas Butter ausstreichen. Eine Schicht Bröselmischung in der Form verteilen, mit einer Schicht Tomatenscheiben belegen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. In dieser Reihenfolge fortfahren, mit einer dünnen Schicht Bröseln enden. Die restliche Butter in Flöckchen darauf setzen.
  3. Die Form für ca. 30 Min. in den heißen Backofen (Mitte) schieben, bis der Auflauf brodelt und die Oberfläche gebräunt ist. Warm mit frisch geröstetem Toast servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login