Rezept Überbackene Zucchini

Die käseknusprig überbackenen Zucchini schmecken als vegetarisches Hauptgericht mit Brot oder Kartoffeln. Fleischfans servieren dazu Schweine- oder Putenschnitzel.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Hausmannskost
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 550 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zucchini waschen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Salzen, pfeffern und im Mehl wenden. Das Öl erhitzen, die Zucchini darin portionsweise anbraten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  2. 2.

    Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Knoblauch schälen und hacken. Eier, Schmant und Käse verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

  3. 3.

    Eine flache feuerfeste Form ausfetten. Zucchini und Knoblauch darin verteilen. Die Kräuter waschen, die Blättchen abzupfen und darüber streuen. Mit der Eiermasse begießen und im Backofen (Mitte) 30 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login