Homepage Rezepte Überbackener Seelachs

Zutaten

2 Stk. Seelachsfilets
1 Stk. Tomate
5 dag Prociutto
2 Stk. Frühlingszwiebel
geriebener Bergkäse
2 EL Olivenöl
1 TL Petersilie, geschnitten

Rezept Überbackener Seelachs

Seelachs mit Frühlingszwiebeln - knusprig aus dem Ofen

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 2 Stk. Seelachsfilets
  • 1 Stk. Tomate
  • 5 dag Prociutto
  • 2 Stk. Frühlingszwiebel
  • geriebener Bergkäse
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Petersilie, geschnitten

Zubereitung

  1. Backrohr vorheizen auf 200°C.
    Tomaten stückelig schneiden, Prociutto in Streifen schneiden, Zwiebel in Ringe schneiden, Käse reiben.
  2. Den Fisch in eine Auflaufform geben, Gemüse und Schinken drüberstreuen, zum Schluss den Käse darauf geben. Mit Olivenöl begießen, Petersilie zum Schluss dazugeben.
  3. Bei 200°C ca. 20 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login