Rezept Überbackenes Müsli

Line

DER Renner bei jedem Brunch !

Überbackenes Müsli
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

350 Gramm
250 ml
Apfelsaft
2
3 EL
3 EL
brauner Zucker
2-3
Früchte nach Wahl ( Banane, Apfel, Aprikose)

Zubereitung

  1. 1.

    Am Vortag das Müsli mit dem Saft einweichen. Die Äpfel mit der Schale grob raspeln und unters Müsli rühren. Über Nacht ziehen lassen.

  2. 2.

    Am Morgen den Joghurt unters Müsli rühren. Müsli in 8 kleine Auflaufförmchen oder eine grössere füllen.
    Die Früchte in Spalten/Scheiben schneiden und auf dem Müsli verteilen.
    Butterflöckchen auf dem Müsli verteilen und mit braunem Zucker bestreuen.

  3. 3.

    Backofen auf 250 Grad vorheizen und, wenn vorhanden, den Grill zuschalten.
    Müsli auf der obersten Schiene ca.5 min überbacken/grillen, bis der braune Zucker auf den Früchten karamellisiert.
    Gleich warm servieren, schmeckt aber auch kalt herrlich saftig.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login