Homepage Rezepte Überbackenes Schweinefilet mit Bananen in Curry Sahne

Zutaten

Salz, Pfeffer
1/4 l Sahne
1 El Tomatenmark
8 Tl Curry
80 g geriebener Käse

Rezept Überbackenes Schweinefilet mit Bananen in Curry Sahne

schnell vorbereitet

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2

Zubereitung

  1. Schweinefilet in 2 cm dicke Scheiben schneiden, würzen, in einer Pfanne kurz von beiden Seiten anbräunen, nicht garbraten. Filetscheiben in eine gefettete, flache Auflaufform nebeneinander legen. Bananen halbieren und auf die Filetscheiben legen.
  2. Sahne mit Tomatenmark, Curry, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und darüber verteilen.
  3. Geriebenen Käse überstreuen und im vorgeheizten Backofen mittlere Schiene bei 225 Grad 15 bis 20 Minuten überbacken.
  4. Das Gericht kann auch anstelle von Bananen mit Apfelscheiben, Pfirsich oder Ananas zubereitet werden. Beilagen: Reis oder Weisbrot
  5. Das vorbereitete Gericht - ohne Soße - kann in der abgedeckten Auflaufform eine Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die fertige Soße ebenfalls.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login