Homepage Rezepte Überbackenes Schweinefilet mit Pilzen

Rezept Überbackenes Schweinefilet mit Pilzen

Während das Schweinefilet unter dem zarten Schmelz des Käses im Ofen gart, können Sie im Handumdrehen die Pilze mit den Kirschtomaten zubereiten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
460 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Tomaten waschen, halbieren. Pilze waschen, trockentupfen und halbieren. Zwiebel abziehen und fein würfeln.
  2. Filet in zwölf Scheiben (Medaillons) schneiden. Salzen und pfeffern. Im heißen Öl von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Herausnehmen, in eine ofenfeste Form legen. Käse in Scheiben schneiden, auf den Medaillons verteilen (große Scheiben halbieren). Grill des Backofens vorheizen.
  3. Pilze im Bratfett ca. 3 Minuten braten, würzen. Zwiebeln zugeben, ca. 1 Minute mitdünsten. Tomaten zugeben, würzen, weitere ca. 2 Minuten andünsten. Abschmecken. Petersilienblättchen fein hacken und darüberstreuen.
  4. Fleisch auf der mittleren Schiene übergrillen, bis der Käse zerlaufen ist (ca. 3 Minuten). Mit dem Pilzgemüse anrichten. Dazu: Baguette.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login