Rezept Und lade ich mir Gäste ein ... Gouda-Taler Alex G.

FINGERFOOD FÜR DIE PARTY 2

Goudaröllchen auf Pumpernickeltalern

Und lade ich mir Gäste ein ...

Gouda-Taler   Alex G.
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
60
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

150 g
Kräuterfrischkäse
200 g
2 St.
50 g
roher Schinken
80 g
Mittelalter Gouda
2 St.
HART GEKOCHTE eIER
6 Scheiben
Junger Gouda
80 g
60 St.
Pumpernickeltaler (4 cm Durchmesser)
Salz, Pfeffer, Curry zum Abschmecken

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebeln, Eier, Mittelalten Gouda und Schinken fein würfeln,
    Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden.

  2. 2.

    Frischkäse und Kräuterfrischkäse in Schüssel vermischen, gewürfelte Zutaten und Schnittlauchröllchen unterheben,
    die Käsemasse mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

  3. 3.

    Die Käsemasse auf die Goudascheiben streichen.
    Die Scheiben von der kürzeren Seite her fest aufrollen,
    die entstandene Rolle in ein ausreichend großes Stück Alufolie stramm einwickeln, an den Seiten verschließen und kühl stellen.

  4. 4.

    Die gut gekühlten Goudarollen vorsichtig in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf die dünn gebutterten Pumpernickeltaler legen.
    Tipp:
    Die Goudarollen können 1-2 Tage vor dem Verzehr vorbereitet werden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login