Rezept Vanille-Hähnchen-Geschnetzeltes

Eine tolle Crossover-Variante, die durch exotischen Geschmack beeindruckt!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2
Hühnerbrustfilets
1 EL
1
Vanilleschote
1
Knoblauchzehe
2 EL
Mais aus der Dose
100 ml
75 ml
Sauerrahm, saure Sahne
1 TL
frischer Basilikum, geschnitten
Salz, Cayennepfeffer
1 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch in feine Scheiben schneiden.
    Die Butter schmelzen. Vanilleschote auskratzen, das Mark mit der Butter vermischen.
    Knoblauchzehe in feine SCheiben schneiden, ebenfalls zu Butter geben. Frühlingszwiebel schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Mit dem Fleisch unter die Butter heben, kurz ziehen lassen.

  2. 2.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen. In der Zwischenzeit die Zucchini in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

  3. 3.

    Das Fleisch im Öl scharf anbraten, Zucchini dazugeben, mitbraten. Zum Schluss den Mais untermischen.
    Mit der Brühe ablöschen, Sauerrahm einrühren. Alles kurz einkochen lassen.

  4. 4.

    Kurz vor Ende des Kochvorganges noch den Basilikum über das Geschnetzelte geben. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

  1. 5.

    ALs Beilage eignen sich zb. Nudeln

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login