Rezept Vanille-Mandel-Cookies

Herrlich kross und vanillig: Der Teig besteht aus gemahlenen Mandeln, Vanillezucker und Vanillearoma. Für Biss sorgen Mandelstifte.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 20 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Expressplätzchen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 140 kcal

Zutaten

50 g
1/2 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Mehl mit Backpulver und gemahlenen Mandeln vermischen.

  2. 2.

    Butter, Zucker, Vanillezucker, Vanillearoma und Salz mit dem Handrührgerät verrühren. Ei dazugeben und alles cremig schlagen, dann die Mehlmischung und Mandelstifte rasch unterarbeiten. Den Teig, als Häufchen auf die Bleche setzen. Die Plätzchen im Ofen (Mitte) in 13-15 Min. goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Beliebtes aus dem Bereich Plätzchen & Kekse >> Kokosmakronen | Vanillekipferl | Zimtsterne | Spitzbuben | Butterplätzchen | Spekulatius | Dominosteine | Spritzgebäck | Cookies | Plätzchen mit Marmelade | Bethmännchen | Schwarz-Weiß-Gebäck | MacaronsFlorentiner | Marzipanplätzchen | Nussplätzchen | Heidesand | Cantuccini | Amarettini | Weihnachtsplätzchen

Kommentare zum Rezept

Empfehlenswert

einfach klasse. Erinnert ein wenig an Makronen vom Geschmack. Meine Cookies waren auch ein wenig weich, lag aber wohl eher daran, das ich sie zu früh aus dem Ofen genommen habe und noch lauwarm schon in Dosen getan habe.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login