Rezept Vanillebirnen mit Sesamkrokant

Obst als Nachtisch muss nicht langweilig sein, wie diese Neuinterpretation eines Klassikers beweist.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Blitzmenüs für zwei
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 270 kcal

Zutaten

50 g
2 EL
120 ml
Birnensaft
Backpapier für das Blech

Zubereitung

  1. 1.

    Zucker und Sesamsamen in eine kleine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze zu goldgelbem Karamell schmelzen (Vorsicht, der Karamell darf nicht zu dunkel werden, sonst schmeckt er bitter!). Ein Blech mit Backpapier belegen, die Sesammasse daraufgießen, dünn ausstreichen und auskühlen lassen.

  2. 2.

    Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen. In einer großen Pfanne Birnensaft, Vanillemark und ausgekratzte Schote aufkochen und bei starker Hitze 3-4 Min. einkochen lassen. Inzwischen die Birnen waschen, vierteln, entkernen und die Viertel in ca. 2 mm dünne Spalten schneiden. Den Zitronensaft unter den eingekochten Birnensaft rühren und die Birnenspalten untermischen. Vom Herd nehmen und zugedeckt 5 Min. ziehen lassen.

  3. 3.

    Die Birnenspalten fächerförmig auf zwei Desserttellern anrichten. Sesamkrokant im Mörser grob zerstoßen und darüberstreuen. Sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login