Rezept Vanilleeis

Klassiker , aber viele Möglichkeiten der Zubereitung. Schneller cremiger Genuss. Hier eine schnelle Variante.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(6)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zubereitung

  1. 1.

    Sorry ich habe ein Produkt hier verwendet, ich mache damit keine Schleichwerbung. Aber ich habe festgestellt für ein schnelles Vanilleeis ist das genau richtig, dieses Produkt "Milchmädchen", nur das hat auch die Süße, mir ist es fast zu süß, aber für das Eis eine wunderbare Basis. Man kann auch andere Kondensmilch nehmen, aber dann sollte man mit Zuckersirup ausgleichen.

  2. 2.

    Vanilleextrakt ist toll für Eis, denn er enthält Alkohol und das im Eis ist toll, dann wird es cremiger. Wenn man keinen Extrakt hat, dann das Mark der Vanillestangen auskratzen und mit Vodka und einem Löffel Milchmädchen vermischen und mit der Masse aufschlagen.

  3. 3.

    Die 1/2 Dose (reicht sonst wird das Eis zu süß) man kann auch 2 Portionen Eis rühren, da ja leider bei den meisten Eismaschinen die Behälter nur für ein 500-600 ml, bei mir wird die Mischung für 2 Portionen angerührt.

  4. 4.

    Ja und angerührt: Milchmädchen 1/2 Ds.(200gr.) und Sahne und Milch aufschlagen mit dem Stabmixer und in den Eiseimer füllen und 50 Minuten mit der Eismaschine zum Vanilleeis rühren. That's it. Cremig kommt es aus der Maschine zum sofort Genießen herrlich. Auch im Gefrierschrank aufbewahrt es bleibt super cremig.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(6)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login