Rezept Vanilleeis mit Kondensmilch

Das fertige Eis wird schön cremig und keiner erkennt, dass anstelle von Sahne Kondensmilch verwendet wird. Echt wahr! :-))

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

150 g
35 g

Zubereitung

  1. 1.

    Tetrapack Kondensmilch 2-3 Stunden in den Gefrierschrank legen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, Mark entfernen und zur Milch geben. Diese mit den Zuckersorten und dem Aroma aufkochen und komplett abkühlen lassen. Im Kühlschrank zwischenlagern.

  2. 2.

    Eiskalte Kondensmilch lässt sich wunderbar wie Sahne aufschlagen. Das Volumen erhöht sich deutlich. Die kalte Vanillemilch einfließen lassen und in die vorgekühlte Eismaschine geben.

  3. 3.

    Die Vanilleschote kocht man in der Regel mit, aber manchmal entsteht dadurch ein Aroma, das ich nicht so gerne mag. Am Ende war ich mir bzgl. der Vanille aber doch nicht sicher und habe noch Buttervanille- Aroma dazugegeben. ;-)) Das Ergebnis ist jedenfalls traumhaft.

  4. 4.

    Nährwerte insgesamt: Kcal 760, KH 102 g, F 30 g, Ew 28 g

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Total gelungen

Ein tolles cremiges Eis.

Habe noch Erdbeeren püriert und dazugegeben

und hatte leckeres Erdbeereis.

Wird mein Lieblingseis werden eventuell auch mit anderem

Fruchtpürre oder als Vanilleeis.finde keine Punkte die ich

vergeben könnte Also volle Punktezahl.************

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login