Rezept Vanillekipferl

Diese Leckerei gibt es sowohl in Österreich, Deutschland und Böhmen als Weihnachtsgebäck.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 70 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 50 kcal

Zutaten

50 g
Puderzucker
280 g
70 g
Puderzucker
2 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Butter, Puderzucker, Mandeln, Vanillemark und Mehl verkneten. Teig zu einer Kugel formen, abgedeckt ca. 2 Stunden kalt stellen.

  2. 2.

    Aus dem Teig 4 Rollen (á ca. 2,5 cm Ø) formen, in Folie wickeln und 1 Stunde kalt stellen. Rollen nacheinander in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, Kipferl daraus formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad auf der mittleren Schiene 15-20 Minuten backen.

  3. 3.

    Puderzucker und Vanillezucker mischen. Herausnehmen, Kipferl mit dem Papier vom Blech ziehen. Kipferl nacheinander noch heiß im Zuckergemisch wälzen. Auf einen Kuchenrost geben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login