Homepage Rezepte Vanillekipferl

Zutaten

50 g Puderzucker
280 g Mehl.
70 g Puderzucker
2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker

Rezept Vanillekipferl

Diese Leckerei gibt es sowohl in Österreich, Deutschland und Böhmen als Weihnachtsgebäck.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
50 kcal
leicht

Für 70 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 70 Stück

Zubereitung

  1. Butter, Puderzucker, Mandeln, Vanillemark und Mehl verkneten. Teig zu einer Kugel formen, abgedeckt ca. 2 Stunden kalt stellen.
  2. Aus dem Teig 4 Rollen (á ca. 2,5 cm Ø) formen, in Folie wickeln und 1 Stunde kalt stellen. Rollen nacheinander in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, Kipferl daraus formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad auf der mittleren Schiene 15-20 Minuten backen.
  3. Puderzucker und Vanillezucker mischen. Herausnehmen, Kipferl mit dem Papier vom Blech ziehen. Kipferl nacheinander noch heiß im Zuckergemisch wälzen. Auf einen Kuchenrost geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login