Rezept Vanillekipferl

Leckere, selbstgemachte Vanillekipferl zur Weihnachtszeit

Vanillekipferl
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

80 Gramm
100 Gramm
Mandeln, gerieben
2 Stück
Eidotter
Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Das Mehl auf ein Brett sieben und den Zucker dazugeben. Danach die geriebenen Mandeln untermischen und eine Mulde formen.

  2. 2.

    Die beiden Eidtotter hineingeben. Die Butter in Flocken zerteilen und ebenso in die Mulde geben. Danach alles zu einem Teig kneten. Dies muss rasch geschehen, damit die Butter nicht zu schmelzen beginnt. Danach flache Stollen formen und diese in Frischhaltefolie gewickelt 15 Minuten kühlstellen.

  3. 3.

    Etwa 1 cm dicke Scheiben von dem Teigstollen abschneiden. Die Scheiben ausrollen, zu den Enden hin dünner werden lassen und zu Kipferl formen. die rohen Kipferl auf einem Backblech mit Backpapier auslegen.

  4. 4.

    Die Kipferl bei 175°C (Elektroherd) ca. 15 Minuten backen bis sie hellgelb sind. Noch in warmen Zustand mit Vanillezucker (am besten schmeckt er selbstgemacht!) dick bestreuen. Abkühlen lassen und in einer Blechdose lagern. Die Vanillekipferl schmecken frisch natürlich am besten!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login