Rezept Vanillekipferl

Der Klassiker in der Weihnachtszeit

Vanillekipferl
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
ca. 60 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

200 g
150 g
abgezogene, gemahlene Mandeln
100 g
175 g
2
Eigelb
2 Päckchen
Vanillezucker
50 g
Puderzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl und Mandeln und Zucker in einer Rührschüssel mischen. Butter in kleine Stückchen schneiden und leicht unterkneten. Die Eigelbe zufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu groben Streuseln verkneten. Zum Schluss mit kalten Händen rasch durchkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 2 Stunden in den Kühlschrank legen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 160 Grad (Umluft 140 Grad) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig vierteln und auf bemehlter Arbeitsfläche jede Portion zu einer fingerdicken Rolle formen. Jeweils in 15 Stücke schneiden und mit bemehlten Händen zu Kipferln formen. Mit etwas Abstand auf das vorbereitete Backblech legen und 12-15 Minuten hellgelb backen.

  3. 3.

    Vanillezucker und gesiebten Puderzucker auf einem Essteller mischen, die noch warmen Kipferl darin wenden und dann auf einem Kuchengitter ganz auskühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login