Homepage Rezepte Vanillesuppe mit Trauben

Rezept Vanillesuppe mit Trauben

Rezeptinfos

30 bis 60 min
420 kcal
mittel

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Trauben waschen, halbieren und die Kerne mit der Messerspitze rauslösen (bei kernlosen entfällt das). Trauben mischen und in vier tiefen Tellern verteilen.
  2. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und aufklappen. Das Mark herauskratzen, Schotenhälften quer halbieren. Beides mit der Milch in einen Topf füllen und heiß werden lassen.
  3. Wenn die Milch aufkocht, das Salz unterrühren und den Topf von der Kochstelle nehmen. 10 Minuten nachziehen lassen, dann die Vanilleschote aus der Milch fischen.
  4. Einen anderen Topf nehmen und darin Eigelbe und Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts hellschaumig schlagen. Das Mehl untermischen, dann immer weiterrühren und die Milch langsam dazufließen lassen. Auf den Herd stellen und langsam warm werden lassen. Dabei weiter durchrühren, bis die Mischung dickflüssig wird. Aber keinesfalls kochen lassen, sonst flocken die Eigelbe aus.
  5. Die Sahne unterrühren. Die Vanillesuppe abschmecken und eventuell noch nachsüßen, dann über die Weintrauben gießen. Wer mag, streut jetzt noch ein ganz bisschen Zimt oder Kakao darüber. Am besten gleich aufessen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login