Homepage Rezepte Vegane Crostini mit Mandelcreme und Trauben

Zutaten

1 EL neutrales Pflanzenöl (falls nötig)
1 Prise Zucker (oder 1/2 TL Agavendicksaft)
1 TL vegane Margarine (ersatzweise neutrales Pflanzenöl)
1/2 Bund Schnittlauch
1 TL rosa Pfefferberren (Schinus)
1 Ciabatta
Olivenöl zum Beträufeln
Backpapier für das Blech
Salz (am besten Fleur de Sel)

Rezept Vegane Crostini mit Mandelcreme und Trauben

Einen Vorrat von der Mandelcreme herzustellen, lohnt sich, denn es hält sich wochenlang im Kühlschrank und kann für deftige und für süße Gerichte verwendet werden.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
470 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen
  • 150 g ungehäutete Mandeln
  • 1 EL neutrales Pflanzenöl (falls nötig)
  • Salz
  • 1 Prise Zucker (oder 1/2 TL Agavendicksaft)
  • 200 g kleine, kernlose Trauben
  • 1 TL vegane Margarine (ersatzweise neutrales Pflanzenöl)
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1 TL rosa Pfefferberren (Schinus)
  • 1 Ciabatta
  • Olivenöl zum Beträufeln
  • Backpapier für das Blech
  • Salz (am besten Fleur de Sel)

Zubereitung

  1. Für die Mandelcreme die Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Öl vorsichtig anrösten, bis sie duften. Die Mandeln noch warm in einen Blitzhacker geben. Erst hacken und dann mithilfe der Pulsfunktion zu einer Paste verarbeiten, zwischendurch immer wieder 2-3 Min. ruhen lassen. Falls nötig, die Mandelpaste immer wieder von den Wänden des Blitzhackers schaben. Falls die Creme zu zäh ist, das Öl dazugeben. Die Creme mit 1 Prise Salz und Zucker oder Agavendicksaft würzen und alles noch einmal kräftig vermixen.
  2. Die Weintrauben waschen, gut trocknen, von den Stielen zupfen und halbieren. Margarine oder Öl in einer Pfanne erhitzen, die Trauben zugeben und ca. 1 Min. bei mittlerer Hitze im Fett schwenken. Die Trauben herausnehmen und lauwarm abkühlen lassen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden und zusammen mit den rosa Pfefferbeeren unter die Trauben heben. Die Mischung mit Salz abschmecken.
  3. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Ciabatta in zwölf Scheiben schneiden, mit etwas Öl beträufeln, auf ein Blech mit Backpapier legen und im Ofen (oben) in 5-6 Min. goldbraun rösten. Die Mandelcreme auf die noch warmen Scheiben streichen und die Trauben darauf verteilen. Die Crostini sofort servieren, solange sie knusprig sind.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)