Rezept Vegetarisches Risotto mit grünem Spargel

ein italienischer Klassiker

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1
Schalotte, feingeschnitten
50 ml
Weisswein
150 g
Risottoreis (z.B. Carnaroli)
750 g
schwach gewürzte Gemüsebrühe
2 El
Parmigiano
Salz + Pfeffer
500 g
Grünspargel

Zubereitung

  1. 1.

    2 Teller im Backofen vorwärmen.

  2. 2.

    Die Gemüsebrühe aufkochen und auf kleiner Flamme warmhalten.

  3. 3.

    Den Grünspargel ab der Mitte schälen. Die oberen 4 cm abschneiden, den Rest in kleine Röllchen schneiden. Diese Stückchen über Dampf 4-5 min garen, herausnehmen und beiseite stellen. Die Spargelspitzen danach ebenfalls 5 min über Dampf garen, warmhalten.

  4. 4.

    In einem sehr weiten Topf die feingeschnittene Schalotte in 1 El Butter glasig dünsten, den Risottoreis zufügen und fortwährend rühren, bis jedes Reiskorn von einem Fettfilm überzogen ist. Mit dem Wein ablöschen, umrühren und verdampfen lassen. Jetzt eine Schöpfkelle der heissen Gemüsebrühe zufügen, rühren und auf ganz grosser Flamme einkochen. Ständig beobachten, immer wieder umrühren, damit nichts ansetzt. Sobald die Flüssigkeit aufgesogen ist, nach und nach immer wieder eine Kelle der Brühe zufügen und diese wiederum auf starker Flamme einkochen.

  1. 5.

    Nach ungefähr 15 min werden die vorgekochten Spargelröllchen untergezogen. Den Risotto noch 3 min kochen, evtl. noch einmal von der Brühe angiessen und einkochen lassen. Der Risotto sollte jetzt fast bissfest sein. ----- Es ist möglich, dass jetzt noch Brühe da ist, aber lieber zu viel vorbereiten, als dass sie dann während der Zubereitung fehlt.

  2. 6.

    Den Parmigiano und die Butter in den Risotto einarbeiten, abschmecken mit Salz und Pfeffer, Deckel auflegen und abseits der Wärmestelle noch 5 min nachziehen lassen.

  3. 7.

    Risotto auf den vorgewärmten Tellern verteilen und mit den Spargelspitzen garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login