Rezept Vitalstoff-Erwachen mit Blättern, Kurkuma und Pekannüssen

Mit diesem Smoothie starten Sie besonders vitalstoffreich in den Tag. Sein Geheimnis: junge Blätter von Linde, Buche und Stachelbeere.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Personen (ca. 1,2 l)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Superfood-Smoothies
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 150 kcal, 12 g F, 3 g EW, 8 g KH

Zutaten

100 g
Pekannüsse
1
kleine Kurkumawurzel (ca. 10 g)
ca. 200 ml

Zubereitung

  1. 1.

    Die Datteln und Pekannüsse in jeweils 100 ml Wasser 12 Std. einweichen, am besten über Nacht.

  2. 2.

    Die Orangen schälen und in Stücke schneiden. Die Kurkumawurzel waschen und in Stücke schneiden. Linden-, Buchen- und Stachelbeerblätter waschen und abtropfen lassen, 6 große Lindenblätter als Untersetzer für die Gläser beiseitelegen. Alle restlichen Blätter mit Orange und Kurkuma in den Mixer geben.

  3. 3.

    Die Datteln mitsamt dem Einweichwasser ebenfalls in den Mixer geben. Die Pekannüsse in ein Sieb abgießen und ohne das Einweichwasser dazugeben. 200 ml Wasser hinzufügen.

  4. 4.

    Den Mixer auf kleinster Stufe starten, dann alles auf höchster Stufe pürieren, bis ein cremiger Smoothie entstanden ist. Die Konsistenz prüfen. Nach Belieben noch etwas Wasser dazugeben und erneut kurz mixen.

  1. 5.

    Den Smoothie in Gläser füllen und zum Servieren jeweils auf 1 großes Lindenblatt stellen. Frisch und gut gelaunt genießen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Verwenden Sie besonders im Frühjahr oft die jungen Baumblätter in Ihrem Superfood-Smoothie. Diese verfügen - wie alle Bäume - über eine stärkende und erdende Energie.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login