Rezept Vollkornbrot mit Schnittlauchquark

Tuning erlaubt: Die Vollkornbrote können noch mit je 1 Scheibe Emmentaler getoppt werden. Toll zum Frühstück oder als kleiner Snack zwischendurch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Brote
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Studenten Kochbuch - vegetarisch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 155 kcal

Zutaten

1/2 Bund
80 g
2 TL
Apfelessig
2 Scheiben
Vollkornbrot
1/2 Beet

Zubereitung

  1. 1.

    Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Mit dem Quark und dem Essig verrühren, dann den Schnittlauchquark mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. 2.

    Die Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Gurke heiß waschen und in Scheiben schneiden.

  3. 3.

    Die Brote dick mit dem Schnittlauchquark bestreichen, dachziegelartig mit Gurken- und Radieschenscheiben belegen. Die Kresse vom Beet schneiden und auf die Brote streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login