Homepage Rezepte Wacholder-Koteletts auf Apfel-Kraut

Zutaten

2 EL Butterschmalz
1 TL Zucker
je 1/8 l Apfelsaft und Brühe
2 TL Wacholderbeeren
3 EL Öl

Rezept Wacholder-Koteletts auf Apfel-Kraut

Wenn Ihnen an einem kalten Wintertag der Sinn nach einer deftigen Mahlzeit steht, dann ist ein herzhaftes Schweinekotelett mit Apfel-Kraut eine gute Wahl.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
560 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Im heißen Butterschmalz andünsten. Zerzupftes Sauerkraut zugeben, kurz mitdünsten, salzen und pfeffern. Zucker zufügen. Mit Apfelsaft und Brühe ablöschen, ca. 35 Minuten schmoren.
  2. Wacholderbeeren im Mörser zerdrücken. Koteletts waschen und trockentupfen. Salzen, pfeffern und mit Wacholderbeeren einreiben. Im heißen Öl von jeder Seite ca. 7 Minuten braten.
  3. Äpfel waschen, in Spalten schneiden, dabei entkernen. Äpfel und Thymian unter das Sauerkraut heben, ca. 5 Minuten weiterschmoren und abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login