Rezept Walnuss-Brownies

Mit schimmernden Zuckerperlen verziert verschönern die amerikanischen Küchlein jeden Weihnachtstisch, "pur" passen sie auf jede Kaffeetafel.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 30 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

140 g
4
340 g
brauner Zucker
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
1 Prise
75 g
140 g
150 g
250 g
Vollmilch-Kuvertüre
Gold- oder Silberperlen
1
Esslöffel Kakao

Zubereitung

  1. 1.

    Fett schmelzen, abkühlen lassen. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Fett zugeben. Salz, Kakao und Mehl mischen, unterrühren. Nüsse und Schokolade hacken, zugeben.

  2. 2.

    Eine Form (ca. 28 x 20 cm) am Boden mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen, glatt streichen. Bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen. Aus der Form stürzen, Papier abziehen, auskühlen lassen.

  3. 3.

    Kuchenplatte in ca. 30 Würfel schneiden. Mit aufgelöster Kuvertüre überziehen. Mit Perlen verzieren und mit Kakao bestäuben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login