Homepage Rezepte Walnuss-Ecken

Zutaten

200 g Mehl
250 g Butter
40 g Speisestärke
300 g Zucker
1 Vanilleschote
2 Eiweiß
5 Essl. Aprikosenkonfitüre
225 g grob gehackte Walnüsse
75 ml Sahne
Puderzucker

Rezept Walnuss-Ecken

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel

je nach Schnittgröße

Zutaten

Portionsgröße: je nach Schnittgröße
  • 200 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 40 g Speisestärke
  • 300 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Eiweiß
  • 5 Essl. Aprikosenkonfitüre
  • 225 g grob gehackte Walnüsse
  • 75 ml Sahne
  • Puderzucker

Zubereitung

  1. Mehl, 130 g Butter, Stärke, 120 g Zucker, Vanillemark und Eiweiß verkneten und 30 Min. kalt stellen.
    Den Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen und mit Konfitüre bestreichen.
    Den Backofen auf 180° vorheizen.
  2. 180 g Zucker und 3 Essl. Wasser in einem Topf karamellisieren. Nüsse und 120 g Butter einrühren, Sahne zufügen und goldbraun karamellisieren.
    Die Masse auf den Teig streichen. Auf unterster Schiene ca. 15 Min. backen. Abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und in kleine Rauten teilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Mitten im Sommer

sind sie auch lecker! Wir haben den Puderzucker(schnee) allerdings weggelassen und Quadrate statt Rauten geschnitten.

Noch ein guter Vorschlag zum Nachmachen!

Da ich noch viele Walnüsse habe,  werde ich mich mal an diese leckeren Teilchen wagen. Mehr zum Wochenende. Danke @lalinea1965 guter Vorschlag und @ mariannchen danke fürs Rezept.

Anzeige
Anzeige
Login