Rezept Walnuss-Honig-Parfait

Kann auch mit Mandeln oder jeder anderen Nussart gemacht werden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

200 ml
100 g
2
Eigelb
100 g
Walnusskerne
300 ml
1 Essl.
Vanillezucker
60 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Milch mit 60 g Honig in einem Topf unter Rühren kurz aufkochen. Vom Herd nehmen und in eine Metallschüssel füllen. Ca. 10 Min. abkühlen lassen.

  2. 2.

    Die Eigelbe in die Honigmilch rühren und über heißem Wasserbad zu einer dickcremigen Masse aufschlagen. Danach über kaltem Wasserbad abkühlen, dabei häufig umrühren.

  3. 3.

    60 g Walnusskerne mahlen oder fein hacken und unter die Creme rühren. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und ebenfalls unter die Creme heben. In 4 Förmchen oder eine größere Form füllen und mind. 8 Std. gefrieren lassen.

  4. 4.

    Den Zucker in einer Pfanne goldgelb karamellisieren. Restliche Walnusskerne darin wenden und auf einem Stück Alufolie erkalten lassen. (Evtl. die Alufolie zuvor mit wenig Öl bestreichen). Das Eis aus den Förmchen auf Teller stürzen oder aus der größeren Form Eiskugeln formen und mit dem übrigen Honig und den Karamellnüssen dekorieren.

  1. 5.

    Mein Tipp: Die Förmchen vor dem Stürzen kurz in heißes Wasser tauchen, damit sich das Eis leichter löst. Wenn eine größere Form zum Einfrieren verwendet wird, das Eis vor dem Anrichten unbedingt vorzeitig aus dem Eisschrank nehmen und etwas antauen lassen, das erleichtert das Formen der Kugeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

lundi
Parfait

Vielen Dank für dieses sehr schmackhafte Eis. Ich hatte es in kleinen, vorgekühlten Förmchen, mit Haselnüssen, und nur 1 h im Gefrierschrank. Voraussetzung ist unbedingt ein hervorragender Honig.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login